Analysegespräch

Bevor ihr Mensch-Hund-Team richtig loslegen kann, sollten wir uns kennenlernen.
Ich schätze Sie ein und wir schauen gemeinsam in welche Gruppe Sie und Ihr Vierbeiner passen. Wichtig ist dies, um sowohl Sie als auch Ihren Hund nicht zu über- bzw. unterfordern. Das erste Analysegespräch ist – auch bei keinerlei Problematik – Voraussetzung für die Aufnahme in einem laufenden Beschäftigungskursus. Ich muss abwägen, wie weit Ihr Kenntnisstand ist, was Ihr Hund vermag/nicht vermag zu tun. Sie sollten eine ungefähre Idee von mir und meiner Arbeit bekommen.
Das Analysegespräch kann bei Ihnen zuhause stattfinden. Je nach Problematik planen Sie bitte 1-2 Stunden ein. Nicht nur in Zeiten von Corona biete ich diese Möglichkeit per Videoverbindung an. 

KOSTEN:
65 €*

DAUER:
Ca. 90 Minuten

TREFFPUNKTE:
Individuell vereinbar
Zur Zeit: nur online**

FAHRTKOSTEN:
nach Absprache

*12 € pro jede weitere angefangene Viertelstunde
**Corona-bedingt

Digitale Beratung

Im medialen Zeitalter ist eine Videoberatung voll angesagt. Corona-bedingt ist es nicht mehr wegzudenken und mehr als sinnvoll. Es ist zumindest ein Training vis-à-vis, Sie können mit Ihrem Hund etwas zeigen, ich kann Ihnen den ein oder anderen Kniff optisch vorführen. Eine Fehlerbehebung ist ähnlich gut möglich wie bei einem Präsenztraining. Es gibt mittlerweile viele gute Plattformen, z.B. Zoom, Skype, FaceTime….. 
Ich kann diese Art des „Trainings“ nur empfehlen. Das online-Training ist günstiger, außerdem erfolgt eine Terminvergabe oft zeitnaher.

KOSTEN:
11€ / pro angefangene 15 min

DAUER:
ab 15 Minuten

TREFFPUNKT:
Zoom/Skype/Facetime…
sprechen Sie mich gerne an

Einzeltraining

Sie und Ihr Hund stehen zu 100% im Mittelpunkt. Nicht nur bei Problematiken wird diese Therapieform gerne genutzt, sondern auch zur eigenen Entwicklung und somit zur Förderung des Hundes. Selbstverständlich besuche ich Sie auch bei Ihnen zu Hause. Eine Einzelstunde ist auch möglich, ohne vorheriges Analysegespräch. Es gibt viele mögliche Inhalte von Einzeltrainings: 
-Antijagdtraining, -Leinenaggression, -Markertraining, -Apportiertraining, -Beschäftigung allgemein, -Beratung allgemein, -Vertiefung des Gruppentrainings,  -Gassigehen, -Freilauf mehrerer Hunde zur Einschätzung……

KOSTEN:
50 €

DAUER:
60 Minuten

TREFFPUNKTE:
Trainingswiese oder nach Absprache

FAHRTKOSTEN:
nach Absprache

Beratung vor dem Hundekauf

Welche Rasse könnte zu Ihnen passen, sollte es ein Welpe oder ein erwachsener Hund sein? Haben Sie gar schon einen Zweite-Hand-Hund ins Auge gefasst, sind sich aber noch gar nicht sicher, ob es der richtige ist? Ich betrachte Sie und Ihr potentiell neues Familienmitglied aus TrainerInnen-Sicht. Schon manch Hund wurde zum Wanderpokal, weil der Welpe bzw. der Zweite-Hand-Hund so süß schaute. Die Menschen aber waren letztendlich überfordert, da die Bedürfnisse des Hundes sich nicht mit ihren Erwartungen deckten.

KOSTEN:
48 €

DAUER:
60 Minuten

TREFFPUNKTE:
Individuell vereinbar

FAHRTKOSTEN:
nach Absprache

Tierarzt-Training / Medical Training

„Da muss er durch!“ Ja, aber wie wäre es, wenn er mitarbeitet und es recht gerne tut?
Wir erarbeiten, dass der Hund auf freiwilliger Basis und vor allem stressfrei auf Begegnungen mit Tierärzten und Hundefriseur vorbereitet wird. Auch für alltägliche Situationen wie zum Beispiel Pfotenbehandlungen oder Zahnkontrolle eignet sich das Medical Training.
Immer die Kooperationsbereitschaft des Hundes vorausgesetzt, erarbeiten wir mithilfe des Markersignals mögliche Trainings/Übungen für die jeweilige Pflegemaßnahme des Hundes. Wir besprechen auch Möglichkeiten, das Ganze für den Hund stressfreier zu gestalten.
Voraussetzungen: ein guter gemarkerter Hund, Geduld und Bereitschaft seitens der hundehaltenden Person das Training zu Hause zu vertiefen.

ART:
Workshop oder Einzeltraining

TREFFPUNKT:
Indoor/saisonal Trainingswiese

DAUER:
Bitte erfragen Sie die Details!

TERMIN:
Individuell

Freies Training

Für feste Kundschaft, die auf der Hundpunkt-Wiese locker trainieren will, ohne Moderation aber mit der Sicherheit einer eingezäunten Wiese. Eine Trainerin ist da, um eventuell Hilfe zu leisten oder einfach nur um einen Austausch von Hundemensch zu Hundemensch zu pflegen. Sind mehrere Mensch-Hund Teams auf der Wiese gibt es die Möglichkeit kontrolliert unter dieser Ablenkung mit seinem Hund zu arbeiten oder einfach mal nur anderen zuzuschauen. Nur für Kundschaft, die schon bei mir im Training ist.

Es findet keine Beratung und kein Training durch die Trainerinnen statt!

KOSTEN:
10 € /30 Minuten

DAUER:
nach Absprache

TREFFPUNKTE:
HundpunktTrainingswiese 

TERMIN
nach Absprache